top of page

Rezept der Woche / KW 01/2021

Vegane Spaghetti Bolognese

Basisinfos:

Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten (15 min. zum vorbereiten / 15 min. zum kochen)

Personen: Für 2 Personen

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln

  • 1 Karotte

  • 1/4 Knolle Sellerie

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Lorbeerblatt

  • Olivenöl (1 EL)

  • Pfeffer und Salz (nach Belieben)

  • Gemüsebrühe (250 ml)

  • Rotwein (trocken, zum ablöschen)

  • 180 g veganes Hackfleisch

  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)

  • 4 EL Tomatenmark

  • Paprikapulver

  • 500 g Spaghetti

  • Parmesan (frisch gerieben)

Zubereitung:

Zwiebeln, Karotte, Sellerie und Knoblauch fein würfeln und zusammen mit dem Lorbeerblatt und etwas Salz in einer großen Pfanne in Öl anbraten. (Ruhig etwas Farbe dran kommen lassen)


Das Hackfleisch zugeben, kurz anbraten lassen und mit Wein ablöschen.


Tomatenmark, Dosentomaten und Brühe zufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.


Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.


Die Bolognese so lange köcheln lassen bis eine pastenartige Masse entstanden ist. Soll die Bolognese flüssiger werden, einfach mit etwas Brühe und/oder Wein auffüllen.


Spaghetti zusammen mit der Bolognese und etwas frischem Parmesan servieren.

Guten Appetit!

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page