top of page

Rezept der Woche / KW 09/2022

Linsen-Penne mit Paprika-Pesto und Parmesan

Basisinfos:

Zubereitungszeit: Ca. 60 Minuten (20 min. zum vorbereiten / 40 min. zum kochen)

Personen: Für 3-4 Personen


Zutaten:

  • 500 g rote Linsen Penne

  • 3 rote Paprika

  • 70 g Walnüsse

  • 150 g Parmesan (am Stück)

  • 80 g getrocknete Tomaten in Öl

  • Italienische Kräuter

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 4 EL Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 150 g Cherrytomaten

  • 4 EL Pinienkerne


Zubereitung:


Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.


Paprika halbieren und den Stil sowie die Kerne entfernen. Die Paprika mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten backen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft.


In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten.


100 g Parmesan fein reiben. Öl der getrockneten Tomaten abtropfen.


Die Paprika aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die Haut von der Paprika abziehen.

Paprika, Walnüsse, getrocknete Tomaten, Knoblauch und die italienischen Kräuter mit einem Pürierstab oder in einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen.


Mit 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan untermischen.


50 g Parmesan hobeln. Cherrytomaten vierteln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Paprika-Pesto unter die heißen Nudeln rühren.


Mit Parmesan, Tomaten und Pinienkernen garnieren


Guten Appetit!

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page